Sanremo 2017. Der Text von 'La prima stella' von Gigi D'Alessio

Gigi D'Alessio
Der erste Stern
von G. D'Alessio

Ich könnte Flügel haben und über den Himmel klettern
Fliege über das Universum
Und kommen Sie dahin, wo nichts mehr wie vorher ist
Ich möchte, dass Sie mein Gesicht sehen, wie es sich verändert hat
Einige Falten kratzten mich
Wie Sie sehen, vergehen die Jahre
Aber ich habe mein Herz nicht geschlossen
Ich kann immer noch lieben
Ich habe noch tausend Träume zu erfüllen
Und das schönste, das ich weiß, wen ich geben soll
Die verlorene Zeit, um zurückzukehren
Jenen, die mir eines Tages vergeben müssen
ich würde
Deine Augen in meinen
Zusammen schauen
Alles, was Sie vielleicht nicht gesehen haben
Sie wissen, wie oft ich tue
Ich rief um Hilfe
Und ich flehte auch Gott an
Das habe ich immer gehört
Wie oft habe ich dich gesucht
Und ich habe mit dir gesprochen
Und ich habe gehofft
Als ich mit meinen Augen aufsah
Dass der erste Stern aufging
Das warst du
Jetzt wird eine Blume auch ohne Sonne geboren
Ein Kind kann ankommen
Auch ohne Liebe zu machen
Wer ist bereit zu sterben?
Es hat kein Kreuz an der Wand
Dass es eine offene Tür über dem Meer gibt
Für diejenigen, die versuchen, Kriegen zu entkommen
Sie können sich vor dem alten Übel retten
Und ich konnte sogar sehen, wie du alt wurdest
Ich höre deine Stimme
Aber es ist in meinen Gedanken
Was ich nur machen kann
Es streichelt ein Foto
Wie oft habe ich dich gesucht
Und ich habe mit dir gesprochen
Und ich habe gehofft
Als ich mit meinen Augen aufsah
Dass der erste Stern aufging
Das warst du

Загрузка...

Beliebte Kategorien

Загрузка...