Snoopy neuer Hollywoodstar

Snoopy unter Hollywood-Größen. Es ist ihm gewidmet der Stern Nummer 2563 das scheint ab gestern, 2. november, auf die berühmte Walk of Fame von Hollywood. Der kleine Hund Protagonist des beliebten Peanuts Strip, der ist gerade 65 Jahre alt gewordenEr erhielt Anerkennung zusammen mit seinem "Vater", dem amerikanischen Illustrator Charles M. Shulz.

Bei der Verleihung des Sterns wurde der schöne Beagle von vertreten eine männliche PuppeEr ging den Bürgersteig entlang, der den Hollywood Boulevard entlangführt, und ließ sich mit Fans fotografieren.

Eine große Hommage, die am Vorabend des Debüts des Animationsfilms in den italienischen Kinos am 5. November eintrifft. "Snoopy und Freunde ", unter der Regie von Steve Martino, ehemaliger Direktor von Die Eiszeit 4. Das Drehbuch und die Produktion dieses Films stammen von Craig Schulz, Sohn des ursprünglichen Schöpfers, ebenfalls auf dem Hollywood Boulevard präsent.

Der Film wird einen Tag früher in Mailand im Kino Sala in der ehemaligen Manifattura Tabacchi des Interaktiven Filmmuseums in Mailand (Viale Fulvio Testi 121) für wohltätige Zwecke gezeigt. Der Erlös wird an gespendet Medicinema Italia Onlus, der Verein, der italienisches Kino zu therapeutischen Zwecken in Krankenhäuser bringt. Das selbe Snoopy In der Puppenversion wird es einen Tag später im Niguarda-Krankenhaus in Mailand sein, damit die Patienten einige Fotos mit dem mythischen Beagle von Schulz machen können.

Video: Snoopy Walk of Fame Ceremony (August 2019).