Hauch von Klasse: Kate Beckinsale

Kate Beckinsale Es war ein sehr teurer Film, Pearl Harbor, um diese gute englische Schauspielerin in der Rolle der Krankenschwester Evelyn Johnson zu starten. Im selben Jahr, 2001, erscheint auch Serendipity, eine unwiderstehliche Anziehungskraft und ein Gefühl des Schicksals. Und die Karriere begann mit dem endgültigen Abschluss der Kurse in Oxford für russische und französische Sprachen und Literatur. Ein wichtiger Film, The Aviator, unter der Regie von Martin Scorsese, weiht ihn als verstörende Schönheit in der Rolle von Ava Gardner. Ein kompliziertes Liebesleben, zwei Ehemänner, zwei Scheidungen und eine Tochter. Mit 44 Jahren kleidet sich diese Frau mit starker Persönlichkeit in einem klassischen Stil mit raffinierten Tönen und stößt an die Grenzen der Exzentrizität. Aus echtem Englisch.

1 - Staubwedel in perlmuttfarbenen Sandtönen
2 - Satinhose mit gewellten Profilen
3 - Pandora Tasche von Givenchy von Riccardo Tisci
4 - Fransenschuhe von Kurt Geiger, London

Zum Blog von Giusi Ferré

Video: Hauch von Klasse (August 2019).