Sanremo Festival: Das Schlimmste von den 1980ern bis heute

Cascasse die Welt, das Sanremo Festival ist immer da. Mit seinen Ritualen, seinen Liedern und seinen kleinen, großen Dramen beseitigt und herausgefischt. Die 68. Ausgabe der beliebtesten (und in vielen Fällen am meisten gehassten) Ausgabe der Italiener ist erneut zu sehen Michelle Hunziker. Das Schweizer Showgirl wird flankieren Claudio Baglioni und PierFrancesco Favino. Er hatte bereits 2007 auf der Sanremo-Bühne gespielt, als Pippo Baudo noch dort war.

Die Frage ist: Wer wird es tragen? Trussardi, Familienmarke? Michelle trug eine Gesamtblick des Windhunds für die Präsentationspressekonferenz. Der Moderator kombinierte einen roten Leder-Trenchcoat mit einer Jeanshose. Lässige Abreise. Wir warten.

Sanremo ist vor allem ein beeindruckender Laufsteg für Marken versuchen, das Aussehen des diensthabenden Sängers mit der Unterschrift zu versehen. Schade, dass die Ergebnisse manchmal zumindest fragwürdig sind. Es gibt keinen Charakter, der nicht in einen Stilfehler gerät.


Die Ausgabe 2017 ist unvergesslich Diletta Leotta mit bauchfreier Oberseite, Rock mit fast Leistenschlitz aus dem Stoff, ähnlich der Polsterung eines Sofas. Ganz zu schweigen von Lorella Cuccarini die im Jahr 2010 nur von einer weißen Stoffgitarre verdeckt zu sein schien. OR Laura Pausini, mit Jacke Kommandant Kreuzfahrtversion im Jahr 1993. Zu vergessen. Aber es waren die 90er ...

Natürlich bringt Sanremo auch Trends auf den Markt. Was oft mit einem Skandal beginnt. Anna Oxa 1999 nahm er die Mode des sichtbaren Tangas vorweg. Copiatissima. Der Schmetterling von Belen, Presenter-Valetta im Jahr 2011 war nichts im Vergleich. Das selbe Loredana Bertè 1986 schrieb er mit seinem Latex-Minikleid und seinem falschen Bauch Geschichte. Und es hat einen Skandal verursacht. Ein bisschen wie Lady Gaga heute.

Kurz gesagt, auch in diesem Jahr wird es Spaß machen: Schalten Sie Rai1 vom 6. bis 10. Februar ein.

Video: Sanremo 2019 - Mahmood vince la 69esima edizione del Festival (August 2019).