Freddy erinnert sich an das Aussehen und startet Curve - Io Donna

Freddy erinnert sich an das Aussehen und startet Curve

Das Sweatshirt ist einer der saisonalen Trends. Es gibt ein kürzlich in NY verewigtes Foto von Karlie Kloss, in dem sie eine "Cindy Crawford" trägt. Eine Hommage an ein Supermodel der 90er, aber vor allem ein Zeichen für einen Trend, den man auf den Laufstegen Herbst / Winter 2015-2016 gesehen hat. Versace kombiniert es mit Lederrock, Jeremy Scott wagt das Sweatshirt / Minikleid mit Cartoon-Designs und Füße Sneakers, mit einem eleganten Schnitt, kombiniert Jil Sander mit Longuette und Stiefel.

Es scheint fast das Konzept von Sweatshirt wieder aufzunehmen, während es nicht ist, die neue Jacke Freddy Kurven, basierend auf dem Athleisure-Spirit der Marke. Die Neuheit liegt im Patent, dh in der geschwungenen Reißverschluss, in der Tat, ein nicht zufälliges Stil Detail: der Doppelschieber, der die Öffnung von beiden Enden ermöglicht, erleichtert die Bewegung und das Erreichen der Innentasche, betont auch die Silhouette. Zwölf Farben vorgeschlagen, während der Stoff ist "Diwo", oder "Dry In Wet Out", was bedeutet, Hautschweiß + wasserdichte Wirkung.


Aktiv und Mode
Mode und Sport also. Wie das neue Aussehen der Freddy-Boutique in Rom. Wie die Anziehungskraft der Schauspielerin Laura Chiatti, Mutter ein paar Monate, Patin der Wiedereröffnung. Eine Kuriosität: Die Einrichtung wechselt nach der Freddy-Linie, eine Mutter nach Maß, in der der Raum nach der präsentierten Kollektion organisiert ist (The Art Of Movement, The Slounge Way, Progetto Uomo, D.I.W.O®CURVE, Felix …).

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teile es mit deinen Freunden:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: