Von Kylie Minogue bis Tony Hadley, hier sind die unumgänglichen Compilations

Weihnachten 2015: Von Kylie Minogue bis Tony Hadley, hier sind die unumgänglichen Compilations

Beginnen wir mit der letzten Anstrengung von Kylie Minogue. Ja, nur sie, der australische Popstar, der gerade veröffentlicht hat Kylie Weihnachten, bereichert durch ein Duett mit dem "König des Punks" Iggy Pop und eine Post-featuring mit Frank Sinatra (Wunder der Technik). Für den Dolmetscher von Kann dich nicht aus meinem Kopf bekommen ist das erste Karriere – Weihnachtsalbum: "Ich hatte immer vor, eins zu machen", sagte der 1968 geborene Sänger aus Melbourne. "Um die einzusetzenden Songs auszuwählen, habe ich zunächst einige Freunde und Kollegen gebeten, mir das zu erzählen ihre liebsten Weihnachtslieder. Von da an schrieb ich eine Liste mit meinem Produzenten: keine kurze Liste, keine lange Liste! Am Ende wählten wir die endgültigen Titel ». Unter diesen die unveröffentlichten Jeder Tag ist wie Weihnachten, ein Stück elektronischer Jam mit Echos von Coldplay und nicht beiläufig: Der Autor ist Chris Martin, der Führer der englischen Band, die gerade in unserem Land bestanden hat, um am Finale teilzunehmen X Faktor.

auch Tony Hadley feiert sein erstes Weihnachtsalbum: Der Frontmann des Spandauer Balletts ist solo mit dabei Das Weihnachtsalbum, aufgenommen und produziert in Italien als in einer Reihe von Klassikern, einschließlich Der Weihnachtsmann kommt in die Stadt In der Bruce Springsteen Version kombiniert er zwei unveröffentlichte Songs und Songs wie Märchen von New York der irischen Pogues, mit unserer Nina Zilli, e Run Run Rudolph von Chuck Berry. "Die Idee kam von Claudio Guidetti, einem Produzenten, der bereits an der Seite von Eros Ramazzotti arbeitete, der mit Trevor Horn zusammenarbeitete", erzählte uns Hadley kürzlich bei einem Treffen. "Ich habe seinen Vorschlag angenommen, ohne zu viel nachzudenken, aber ich wollte nicht das übliche Weihnachtsalbum machen, ich wollte etwas anderes als das, was Michael Bublé, Tony Bennett und andere in der Vergangenheit gemacht haben".

Andere Art mit Tolles Weihnachten, Aufnahme einer Aufführung des sardinischen Trompetenspielers Quintett Paolo Fresu mit Daniele di Bonaventura: hier sind einige Kompositionen von 1927 geschrieben von Pietro Casu, Pfarrer und Gelehrter von Berchidda, Fresus Ursprungsland, mit dem Kanon Agostino Sanna. Eine ausgezeichnete Idee von Strenna, eine Scheibe, die im Winter Schnee, Märchen, beleuchtete Wege kennt, unterzeichnet von einem der bekanntesten italienischen Jazzmusiker, Musiker, der seit mehr als dreißig Jahren aktiv ist, der internationale Preise gewonnen und gespielt hat überall mit sakralen Monstern wie Michael Nyman, Uri Caine, Omar Sosa, John Zorn, Richard Galliano, mit dem er 2016 ein neues Werk veröffentlichen sollte. All das, ohne jemals seinen Berchidda zu vergessen, wo er jedes Jahr Regie führt Zeit im Jazzein Festival, das auch im Ausland sehr geschätzt wird.

Magst du den Soul-Funk der Sechziger und Siebziger? Dann die einnehmende und energetische Groove von Es ist eine Feriensoulparty von Sharon Jones & Die Dap-Könige. Für diejenigen, die das letzte nicht wissen, ist die Band, die Amy Winehouse für einige Zeit live begleitet hat. Für Jones, 1958 in Georgia geboren und in Brooklyn aufgewachsen, ist sie eine Art weiblicher James Brown, eine wahre "Königin der Seele", wie sie im Frühjahr 2013 durch eine Diagnose auf die Probe gestellt wurde von Krebs, kehrte aber kurz darauf in den Szenen mit dem Album zurück Gib den Menschen, was sie wollenImmer mit den erwähnten Dap-Kings. Jetzt ist es Zeit für dieses Weihnachtsalbum, das das erneute Lesen solcher Titel beinhaltet Weiße Weihnachten und Stille Nachtund unveröffentlicht als 8 Tage Chanukka, Lied mit einer kraftvollen Bläsersektion . Perfekte Musik für Partys, unterstützt von der unglaublichen Stimme eines Sängers, dessen Geschichte im Dokumentarfilm erzählt wird Fräulein Sharon Jones von Oscar-Preisträgerin Barbara Kopple, die bei der letzten Präsentation vorgestellt wurde Toronto Filmfestival.

Sie wechseln zu einem noch anderen Stil mit Romantisches Weihnachten von Andrea Sambucco alias Ruggero de I Timidi, Album, das sechs Stücke des Crooner und Comedian aus Udine wieder in einem Weihnachtsschlüssel wiedergibt: hier, dann, Romantische Nacht neu angepasst Romantisches Weihnachten, Schüchtern mich umgewandelt in Schüchtern Weihnachten. Oder noch einmal, Was Frauen sagen das wird Was Frauen an Weihnachten sagen. Lieder mit einem wahnsinnigen Geist, alle zum Lachen.

Endlich eine Strenna, die Kinder besonders glücklich machen wird: die lokale Version von Wir lieben Disney, Sammlung bereits im Ausland, jetzt für den italienischen Markt Schießen, gegangen, die eine lange Liste des Künstlers sieht, von Carmen Consoli Francesco Sarcina, Clemen von Jason Derulo, von Gwen Stefani auf Ariana Grande, die Musik der großen Klassiker der Interpretation Walt Disney: Aschenputtel, Die kleine Meerjungfrau, Die Aristocats, Mary Poppins, gefroren und viele andere.

Diese und andere Vorschläge, um mit einem Hintergrund von Anmerkungen in unserer Galerie anzustoßen: für ein Weihnachten in der Musik.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teile es mit deinen Freunden:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: