Wenn Bücher frei machen - ich Donna

Wenn Bücher frei machen

Olycom

Es gibt keine Minute mehr zu verlieren: Sie müssen der Kommission, die den Nobelpreis für Literatur vergibt, mitteilen, dass im Gefängnis in Rumänien Häftlinge Mengen produzieren, die dann autoritäres Lob erhalten, und es geht nicht um gute Romanze, sondern um Forschung Ponderose, von eingehenden Untersuchungen mit eindeutiger wissenschaftlicher Relevanz. Oh Gott, um ehrlich zu sein, sollte das genau angegeben werden das Wunderphänomen entsteht vor allem in bestimmte Gefängnisse, wo ehemalige Bonzen, Politiker oder Unternehmer, die wegen Korruption oder verschiedener Vermögensdelikte verurteilt wurden, eingesperrt werden. Offensichtlich haben sie Buße getan, wird es nicht notwendig sein, sie zu belohnen?

Liebe Leserinnen und Leser, lassen Sie uns auf die Erde zurückkehren. Die Wahrheit ist, dass es in Rumänien ein Gesetz gibt, das sicherlich aufgeklärt ist, wonach der Insasse, der ein von einer Sonderkommission genehmigtes Buch produziert, für jedes Volumen einen Rabatt von 30 Tagen erhält. Nette Idee, aber es muss überraschend sein, dass in den letzten zwei Jahren
"Diese" Gefangenen haben 450 Bücher herausgebracht? Unter den Galeotti-Schriftstellern gibt es einen ehemaligen Premierminister (Adrian Nastase), einen großen Verleger, der in 17 Monaten zehn Werke signiert hat, viele ehemalige Parlamentarier widmeten Tag und Nacht der Gefängnisliteratur. Alles lief so reibungslos, aber jetzt, wer weiß warum, haben die Behörden dieses großzügige Gesetz aufgehoben. Und sie gingen sogar noch weiter: Sie verurteilten die Akademiker, die den Büchern das Qualitätsvisum gaben, das den Strafrabatt auslöste, und natürlich entdeckten sie eine massive Plagiatsaktivität. Ein Schaden
irreparabel, für die Kultur.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teile es mit deinen Freunden:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: