Frost der Zitrone mit karamellisierten Peelings - Io Donna

Zitronenfrost mit karamellisierter Schale

Foto von Vincent Vega, lifestyler Sergio Colantuoni

ZUTATEN FÜR 6 PERSONEN:
Für Frost: 200 ml Zitronensaft, 90 g Maisstärke, 220 g brauner Zucker.
Für karamellisierte Schale: 100 g Bio-Zitronenschale, 100 g Zucker

Für den Frost: Gießen Sie in einem Kochtopf den Zitronensaft und 800 ml Wasser bei Raumtemperatur, fügen Sie nach und nach die Maisstärke hinzu und achten Sie darauf, die Klumpen zu entfernen, dann den Zucker. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren eine Minute kochen lassen. Sofort das Gel in eine oder mehrere Silikonformen geben und mindestens zwei Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Für die Peelings: schälen Sie sie live (entfernen Sie den weißen Teil) und lassen Sie sie für 2 Tage einweichen, indem Sie das 4-fache Wasser wechseln. Abgießen und mit dem Zucker in einer kleinen Pfanne bei schwacher Hitze unter Rühren mit einem Holzlöffel für 2-3 Minuten geben. Erhitze die Hitze, rühre erneut für 2-3 Minuten, dann lasse die Schale für eine Stunde auf einem (Marmor) Schneidebrett ruhen. Dann dekoriere den Frost.

Lebensmittel-Stylist Gino Fantini

In der Tabelle Madame Pot, flache Platte und Obstteller "Dripping" Kollektion Gala Rotelli.

Aufwand Höflichkeit Einfach.

Die Backstage des Fotoshootings im Blog Lifestyler an deinen Fingerspitzen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teile es mit deinen Freunden:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: